Aufbau / Durchführung von MFT-Projekten

Grundkurs MFT in Kooperation mit dem
Ausbildungsinstitut Meilen in Zürich
und Prof. E. Asen und Prof. M. Scholz

Systemische Inhouse-Fortbildungen

 

Multifamilientherapie MFT / Mehrfamilienarbeit MFA
Familienklassenzimmer FKZ
 

sind verschiedene Settings für simultane therapeutische Arbeit mit mehreren Familien, die von vergleichbaren sozialen und emotionalen Problemen betroffen sind. Dabei werden Methoden aus der System-, Gruppen- und Spieltherapie eingesetzt. Dieser Ansatz wurde in Grossbritannien durch Prof. Dr. Eia Asen und in Deutschland durch Prof. Dr. Michael Scholz unter dem Begriff „Multifamilientherapie“ weiterentwickelt.

"Nicht Institutionen, Therapeuten oder Lehrkräfte sind die 'besseren Eltern', MFT unterstützt die tatsächlichen Eltern, ihre Verantwortung unbedingt wahrzunehmen, trotz deren augenscheinlichen Scheuklappen, Eigenheiten und 'Verrücktheiten' im Umgang mit ihren Kindern und mit sich selbst." (Eia Asen).

Anlass für eine Fort- oder Weiterbildung kann Ihr persönliches Interesse oder dies Ihrer Organisation sein, sich mit den Möglichkeiten und Wirkungen von MFT auseinanderzusetzen.

Planen Sie ihr erstes MFT-Projekt? Sei es ein Familienklassenzimmer oder ein Familienangebot in Ihrer  (teil-)stationären oder tagesklinischen Organisation oder in ihrer sozialpädagogischen Einrichtung oder in Ihrem Familienzentrum? Überall dort, wo sich Gruppen einem gemeinsamen Veränderungs- und Entwicklungsthema widmen möchten. Ich begleite Sie beim Aufbau oder der Durchführung oder als Supervisor der therapeutischen Arbeit.